Auf geht’s

Gestern habe ich bis Mitternacht am Fahrrad/Gepäck gefeilt, jetzt sitze ich seit einer Stunde im Zug nach Stuttgart, erste Zwischenstation auf dem weg nach Hof.

Mein Gepäck wird hoffentlich halbwegs vollständig sein, und hoffentlich schleppe ich nicht zu viel mit. Mit voller Rahmentasche und Packsack auf dem Gepäckträger ist das Rad doch recht schwer. Dazu kommt noch ein 30l Rucksack, in dem noch Platz ist für Verpflegung.

Morgen um diese Zeit sollte ich die ersten 1 1/2 – 2 Stunden der Grenzsteintrophy absolviert haben.
Heute Abend gibt es in der Nähe des Starts (Dreiländereck ehem. DDR, BRD, Tschechien) ein Treffen mit anderen Teilnehmern inkl. BBQ.

In Hof komme ich voraussichtlich gegen 16:30 an, Verspätung hat der Zug bereits, mal sehen, ob ich meine Anschlüsse kriege. Von Hof sind es noch knapp 20km zum Treffpunkt, gemütlich einrollen, wird sicherlich nicht schaden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s